<
Titelbild Unternehmen
>

Stadtwerke Hemer begrüßen neue Azubis

(vom 07.08.2020)

Melissa Bentz beginnt Berufsausbildung zur Fachangestellten für Bäderbetriebe und Theodor Knoppik zum Anlagenmechaniker

Bei den Stadtwerken Hemer starten auch in diesem Jahr wieder zwei junge Nachwuchskräfte ins Berufsleben. Melissa Bentz hat am 03. August 2020 die Ausbildung zur Fachangestellten für Bäderbetriebe und Theodor Knoppik die Ausbildung zum Anlagenmechaniker begonnen.

„Die neuen Auszubildenden haben im Bewerbungsverfahren überzeugt und sich erfolgreich gegen zahlreiche Mitbewerber durchgesetzt“, sagt Geschäftsführerin Monika Otten. „Wir freuen uns, dass wir als lokales Unternehmen jungen Menschen aus der Region eine qualitativ hochwertige Ausbildung in unterschiedlichen Berufstätigkeiten ermöglichen können.“
Melissa Bentz wird in den nächsten drei Jahren Einblicke in alle Bereiche der Bäderbetriebe, angefangen mit dem Freibad, erhalten – von der Betreuung der Badegäste, der Überwachung des Badebetriebs und der Wartung der technischen Anlagen bis hin zur Verwaltung des Betriebs.

Vor dem künftigen Anlagenmechaniker Theodor Knoppik liegen dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit. Während seiner Ausbildung wird Theodor Knoppik Schritt für Schritt an alle technischen Aufgaben und Abläufe der Stadtwerke im Bereich Wasser- und Gas wie das Installieren, Warten- und Reparieren der Versorgungsleitungen herangeführt.
Neben den praktischen Erfahrungen werden sich beide Azubis theoretische Fachkenntnisse am Berufskolleg aneignen, sodass einer erfolgreichen Ausbildung nichts im Wege steht.

„Auch wenn Melissa Bentz und Theodor Knoppik in unterschiedlichen Standorten der Stadtwerke Hemer ausgebildet werden, legen wir Wert darauf, dass das Team Bäder und das Team der Stadtwerke so viele Anknüpfpunkte wie möglich haben. Unser Ziel ist es, die Zusammengehörigkeit der beiden Bereiche aktiv zu fördern. So konnten sich die beiden Auszubildenden bereits am ersten Tag kennen lernen und austauschen. Das gesamte Team freut sich über zwei Neuzugänge“ teilt Geschäftsführerin Monika Otten mit.

Neu im Stadtwerke Hemer Team: Azubine Melissa Bentz bei der Entnahme Ihrer ersten Wasserprobe

zurück